Favourite ROXY & Fast Fanny suchen noch ein liebevolles Plätzchen!!

Austrian Border Fast Fanny & Austrian Border Favourite Roxy suchen noch ein passendes Plätzchen! Beide sind zuckersüß <3 und haben ein tolles Zuhause verdient! Bitte unter 0699/17890010 melden! DANKE

Favourite Roxy

Favourite Roxy

27336791_2239375912742854_2281409177163454977_n

Roxy

27540285_2239375782742867_7620816482857610188_n 27657806_2239375889409523_6841398709573390942_n

 

 

Favourite Roxy

Favourite Roxy

 

 

 

 

Fast Fanny

Fast Fanny

 

 

 

Fanny1

Fast Fanny

 

 

Fast Fanny

Fast Fanny

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der F-Wurf ist da! 7 schwarz-weiße Babies <3

Am 15.11.2017 brachte unsere Runa ihren ersten Wurf auf die Welt! Ich war noch in der Arbeit als mich Selina anrief (sie war krank) und mir um 13.30 Uhr mitteilte, dass Runa gerade das Mittagessen erbrochen hatte… ich sagte ihr, sie solle doch mal Temperatur messen.

Doch dabei bekam ich eine WhatsApp, dass um 13:46 Uhr die erste Hündin das Licht der Welt erblickte und stolze 273g wog. Darum bekam sie den Namen FIRST LADY.

Ich erledigte schnell meine Visiten fertig, doch als ich nach Hause kam, war bereits Nr. 2, der erste Rüde mit 343g geboren um 14:07 Uhr – Selina’s Lieblingsrüde und, da sie Basketball spielt, bekam er den Namen FAMOUS M.JORDAN.

Um 15:05 Uhr erblickte FEARLESS TRIS die Welt. Sie hat totale Ähnlichkeit mit ihrer Tante Roxy und wog 349g. Nur 7 Minuten später, also um 15:12 Uhr kam FAST FANNY auf die Welt – Fast, weil sie so schnell kam ;-) mit 322g.

Eine Stunde später kam FANTASTIC RACER zur Welt – er hatte 339g.

Dann dachten wir, es sei vollbracht – Vicy und Lilly waren zu Hause und ich fuhr mit Selina noch eine Ladung Sperrmüll weg. Doch um 19:53 Uhr wurde ich plötzlich aufmerksam, weil Runa wieder total schleckte und ich irgendwie das Gefühl hatte, dass ich nachschauen gehen musste… ja – da war dann unser FREESTYLER FINLEY auf der Welt, der schwerste Bub mit stolzen 372g.
Aber jetzt ist Schluss dachte ich mir und nachdem ich alle Welpen wiedermal trocken gerubbelt hatte und ich mal kurz eingenickt bin… wurde ich um 20:37 Uhr wieder aufmerksam… ich dachte mir, das gibt’s jetzt aber nicht. Das letzte Mädel FAVORITE ROXY erblickte das Licht der Welt… mit 350g.

Ich hatte nur eine Sorge, dass alles gut geht, weil es doch der erste Wurf von Runa war und dann gleich 7 Babys! Aber bis jetzt ist alles ok – Auch Papa Flash liegt oft vor der Wurfbox und passt auf die Babys auf, wenn Mama Runa mal ihre Ruhe haben will.

Und auch Halbbruder Chicharito und Flame & Elli sorgen sich um die Babys.

RUNA & ihre Babys

RUNA & ihre Babys

Veröffentlicht unter Border Blog

Überraschung – unverhofft kommt oft

DER E-WURF ist da!

Nach dieser schweren Zeit hab ich wieder zu arbeiten begonnen und am 3. Tag kam ich heim und stellte fest, dass irgendetwas mit meiner Flame nicht stimmt.

Ich dachte mir zuerst, ich hab einen an der Waffel, aber nach genauerer Betrachtung war ich mir ganz sicher, dass Flame vielleicht trächtig ist. Sofort rief ich in der Ordination bei Dr. Fasching an und vereinbarte einen Ultraschall-Termin innerhalb von einer Stunde.

Die Kinder beichteten mir einen Vorfall, wo Flame und Flash unabsichtlich zusammen gelassen wurden… – mein potenter Bub!!! Gleichzeitig rief ich voller Verzweiflung einen lieben Freund an, um seelischen Beistand zu bekommen.

Dann war es endlich soweit. Ich hob Flame auf die Untersuchungsliege und wir begannen mit dem Ultraschall…. und dann hörte ich nur “Oh, wie süß!” – und ich “Oh, mein Gott!” – naja.. kann man nur das Beste daraus machen – sind ja Kinder der Liebe <3!

Ich sprach erneut mit der Tierärztin über den möglichen Geburtstermin… wenn ich euch sage, seit dem Tod ist in meinem Kopf teilweise ein regelrechter Filmriss. Ich wußte nur soviel, dass Flame sicher nicht mehr läufig war in der Woche, wo Michael so plötzlich starb.

Also machten wir sicherheitshalber ein Röntgen, um zu sehen, ob die Skelette bereits mineralisiert sind. Und agratt – möglicher Geburtstermin 1 – 2 Wochen

Naja… am 7.9.2017 (genau 14 Tage später) erblickten die E-Zwerge das Licht der Welt!

Zuerst die beiden Mädels und dann die 3 Jungs! Herzlich WILLKOMMEN!

Veröffentlicht unter Border Blog

Ganz plötzlich ist alles anders

Liebe Austrian Border Familienmitglieder!

Ich habe erst jetzt die Zeit und Kraft gefunden, um ein paar Zeilen hier zu schreiben. Am 15.7.2017 verstarb mein geliebter Mann Michael ganz plötzlich an einem Herzinfarkt. Man steht einfach neben sich, kann es nicht fassen… wie soll man damit umgehen? wie soll man Leben ohne seinen Partner? warum er? warum jetzt??? wie soll es weitergehen? Kinder? Hunde? Geschäft? Arbeit??? all diese Fragen beschäftigen mich seit fast 2 Wochen. Man kann fast nicht atmen, man fühlt sich, als schnürt es einem den Brustkorb zu. Von klarem Kopf ganz weit entfernt…

Erst muss man sich um die Verabschiedung und das Begräbnis kümmern. Man wird mit Fragen konfrontiert, wo man eigentlich keine Antwort geben will, weil das WAHRHABEN gar nicht funktioniert.

Ich wollte nur eins, nämlich, dass seine Verabschiedung und sein Begräbnis unvergessen sein wird und jeder sich gerne an ihn erinnert. Zeit zum Trauern bleibt bei meinem Stress kaum und ich will auch gar nicht zu lange alleine zu Hause sein.

AustrianBorderTreffen 2015

Da wir 4 Kinder, 6 Hunde und ein Geschäft haben bzw. ich noch Wohnbereichsleitung im Altersheim bin, werden mir 6 Hunde auf Dauer zuviel.

Enzo – unser Alaskian Rüde ist schon 13 Jahre alt und gehört Michi’s Exfrau; aber bis dato ist er halt bei uns gewesen…

Elly – Michi’s Hündin – da bekommen wir von Rosa & David Unterstützung, wenn ich sie brauche. 1x / Woche macht sie zum Spaß Agility

Flame – meine chocolate-tri Hündin braucht dringend wieder Schafe, weil sie einfach ein “Hackler” ist und am glücklichsten ist, wenn sie arbeiten darf. Ich kann ihr das derzeit aber unmöglich bieten. Flame hat ihre Wurzeln in der “Arbeitslinie” und ist 5 Jahre alt. Wenn ihr jemand ein Leben bei den Schafen bieten könnte, wäre sie sicher wieder komplett in ihrem Element. Ich könnte auch mit einer Co-Ownerschaft leben… also wenn jemand Interesse hat, bitte um Kontaktaufnahme.

Flash – mein schwarz-weißer Rüde (Showlinie) wird von meiner Tochter Vicy betreut und macht 1 – 2x/Woche Agility. Er ist eigentlich gut ausgelastet.

Chicharito – unser Nachwuchs (Mama Flame & Papa Flash) ist gut 1,5 Jahre alter Tricolor-Rüde, war bereits mehrmals am Agility-Platz und wäre sehr dafür geeignet!! Er ist sehr wendig, leichtführig, lernt äußerst schnell. Wenn er ein Plätzchen bei jemanden finden könnte, der Agility macht oder Schafe hat (auf die steht er auch wahnsinnig!), wäre er sicher besser ausgelastet. Er hat alle Untersuchungen (Augen & Hüfte) – alles perfekt! Ich kann es mir zwar nicht vorstellen, aber wenn er ein neues zu Hause finden würde, wo er genauso geliebt wird wie bei uns und sich sportlich ausleben könnte, würde ich ihn abgeben.

Runa – meine Hündin (gleich alt mit Chichi), ist geplant für die Zucht und braucht lediglich eine Ausstellung, damit ich sie zulassen kann.

20170119_085902Also ich wäre für jede Unterstützung sehr dankbar, da es mir sonst zuviel wird!

http://www.bestattung-aichinger.at/michael-riesel-krenglbach–39964560-de.html

 

 

Veröffentlicht unter Border Blog

5 kleine D’s… jippi!!!

Endlich!!

Am 04. Jänner 2017 erblickten 5 wunderschöne Babys von Flame & Flash das Licht der Welt. Eigentlich wollten sie ja noch ein paar Tage in Mamis Bauch bleiben, doch das ging beim besten Willen nicht mehr!!

Nach den langen Strapazen wollen wir euch die Babys nicht mehr länger vorenthalten! Ihr könnt gerne euch gerne im Welpentagebuch D-Wurf weiter auf dem Laufenden halten, was so alles passiert bzw. in der Gewichtstabelle mitverfolgen wie die Kleinen wachsen und gedeihen.

Für diejenigen, die gerne Fernsehen, haben wir auch dieses Mal wieder die Puppycam installiert! Wen die Neugier packt, der kann uns gerne kontaktieren und wir erklären dann wie’s geht! (Da es nicht immer so funktioniert wie bisher haben wir gestern auch eine “Alternative” gemacht!!)

Genaueres findest du hier: Livestream Puppycam

So, das war’s fürs Erste! Viel Spaß beim Stöbern!!

Veröffentlicht unter Border Blog

Im Bauch der Mami

Flame ist bereits kugelrund, könnte ihre Babys schon auf der Welt haben, aber es gefällt ihnen anscheinend zu gut in Mami’s Bauch! Nix ist es mit dem Ausziehen *lach*!

Bitte Geduld… Auch wenn es schwer fällt!!

Sobald es Neuigkeiten gibt, geben wir euch bescheid!!!

Veröffentlicht unter Border Blog

Babys kommen bald

Flame hatte am Dienstag, 27.12.2016 einen letzten Termin bei Dr. Fasching. Wir konnten 5 Babys sehen, sollte noch eins dabei sein, dann freuen wir uns riesig.

Alle strampeln fleißig in Flame’s Bauch und sie ist auch schon kugelrund und sicher froh, wenn sie wieder unbeschwert spielen und toben kann.

Ich bin gespannt, wie lange es noch dauert… Rechnerisch sollte es voraussichtlich der 01.01.2017 sein, dass die D-Wurf Babys das Licht der Welt erblicken!

Also bitte Daumen drücken!!!

Veröffentlicht unter Border Blog

Wir erwarten Nachwuchs

Vermutlich zum letzten Mal erwarten wir mit unserer “Flame” Nachwuchs.
Am 28.11.2016 hatten wir bei unserem Tierarzt Dr. Fasching einen Ultraschalltermin vereinbart. Obwohl die Anzeichen und das Verhalten von Flame ohnehin nichts anderes vermuten lassen ließ, wollten wir auf Nummer sicher gehen.
Lilly (unsere jüngste Tochter) durfte Flame bei dieser Untersuchung “beistehen” und zuschauen. Im Ultraschall wurden, was nichts heißen mag, 5 Welpenherzen gesehen.Voraussichtlicher Geburtstermin wird “um den Jahreswechsel” sein. Genaueres können wir dann in etwa 4 Wochen sagen.

Veröffentlicht unter Border Blog

Zauberhaft & Geheimnissvoll

Enzo & Naija, Flash & Flame und Chicharito hat nun auch seinen Spielgefährten!
Dieses Mal führte uns die Reise in die Nähe von “Hrádek nad Nisou” nahe der deutsch/polnischen Grenze.
Und wieder wurde es ein Christkind, “Ryna Golem” wurde am 24.12.2015 geboren. Am 12.02.2016, dem Tag an dem wir die kleine Maus abgeholt haben, war sie 50 Tage jung. Das ging nur, weil man in Tschechien die Welpen mit dem 50sten Tag abgeben darf. Dazu muß ich sagen, in Österreich geht das erst mit 72 Tagen. Wie ich meine gehen dabei 3 Wochen, wichtige Bindungszeit verloren. Ich gehe dabei so weit, das dies die wichtigsten 3 Wochen zwischen Welpen und Besitzer sind.

Runa

Runa

Runa…….die Zauberhafte, die Geheimnisvolle…die seit 5 Tagen bei uns ist, hört seit dem zweiten Tag auf ihren Namen. Wird seit dem ersten Tag bei uns ebenfalls gebarft und verträgt es wunderbar.
Runa, wie soll ich sie beschreiben, ein kleines Knäuel mit viel Fell, Steh-Kipp-Ohren, immer lustig und mega entspannt zugleich. Hinterbeine mit weißen Socken, Vorderbeine mit Stutzen.
Respekt und Achtung vor jedem, jedoch keine Angst, vorsichtig und abwartend mit einem leichten Hang zum Größenwahn.

Ihre Spielgefährten Romy & Chicharito wissen schon genau, was das kleine Prinzesschen mag oder nicht :-)! Auch Elektra spielte bereits das eine oder andere Mal mit ihr… was sehr erstaunlich ist.

Heute waren Chicharito & Runa mit Lilly, Selina und mir (Lisi) kurz im Max-Center zum Shoppen. Runa war zum 1. Mal dort und die Einkaufswagerl sind ihr schon sehr merkwürdige und laute Dinger. Aber da müssen wir durch und öfter mal üben! Chicharito verhielt sich schon sehr vorbildlich – mein Herzensbrecher <3 !!! Ich denke, wir werden noch viel Freude und Spaß mit dem Energiebündel haben!

Veröffentlicht unter Border Blog

Tagebuch C – Wurf / Puppy-Cam

Nachdem nun fast alle unsere Welpen ausgezogen ist und im neuem Heim gut angekommen sind, bleibt nur nur noch “Danke” zu sagen! Danke, dass ihr alle unsere Tagebuch Einträge so fleissig mitverfolgt habt. Somit können wir unser Tagebuch schließen! Natürlich werdet ihr über Neuigkeiten und Ereignisse auf dem laufenden gehalten, sofern wir von jedem von euch Material über euren Begleiter bekommen.

Auch die unsere, erstmal verwendete Webcam hatte eine großen Anteil bei diesem C-Wurf. So konnten alle zu jeder Zeit die Phasen der Entwicklung live mitverfolgen. Ich hoffe euch hat es gefallen und einen kleinen Eindruck  gegeben wie das bei uns abläuft.
Da nun nichts interessantes mehr zu sehen ist, wird auch diese ausgeschaltet……..bis zum D-Wurf……vielleicht?! :-D

Veröffentlicht unter Border Blog

Wurfabnahme C – Wurf

Der vorletzte Pflichttermin stand gestern für uns und unsere Welpen am Programm.
Fr. Mag. Nowy kam am Samstag den 09.01.2016 pünktlich zu uns  und nahm die Wurfabnahme unseres C-Wurf vor. Bei Smaltalk…. Kaffee, Tee und Kuchen lief alles sehr entspannt ab. In 2 Stunden war alles vorbei, und ab Sonntag können alle Welpen bei uns ausziehen.
Danke a Fr. Mag Nowy an die rasche und freundliche Abwicklung.

Veröffentlicht unter Border Blog